Überspringen zu Hauptinhalt
RNZ: Wie Kommt Heidelberg An Den Fluss Ohne Tunnel?

RNZ: Wie kommt Heidelberg an den Fluss ohne Tunnel?

„Neckarorte“: Vier Veranstaltungen an vier Orten, bei denen die Ideen der Bürger gefragt sind.

/ via RNZ / Von Anica Edinger /

Heidelberg. „Stadt an den Fluss“ kommt. Wenigstens an vier Wochenenden – und in vier verschiedenen Stadtteilen. Lange lag Heidelbergs umstrittenstes Sehnsuchtsprojekt in irgendeiner Schublade im Rathaus – jetzt wird es wieder belebt, allerdings auf eine ganz neue Art und Weise. Denn die Heidelberger Architektenkammer hat sich erstmals in das Projekt eingeschaltet – und federführend mit Unterstützung des Stadtplanungsamtes eine andere Herangehensweise erarbeitet: „Wir wollen es nicht von oben nach unten angehen, sondern von unten nach oben“, so Armin Schäfer von der Architektenkammer……

Mehr lesen: Wie-kommt-Heidelberg-an-den-Fluss-ohne-Tunnel

 

Nils Herbstrieth

Mitgründer Neckarorte, Architekt und Stadtplaner in Heidelberg, Journalist und Medienkünstler.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

An den Anfang scrollen
%d Bloggern gefällt das: