Überspringen zu Hauptinhalt
RNZ: Wie Kommt Heidelberg An Den Fluss Ohne Tunnel?

RNZ: Wie kommt Heidelberg an den Fluss ohne Tunnel?

„Neckarorte“: Vier Veranstaltungen an vier Orten, bei denen die Ideen der Bürger gefragt sind.

/ via RNZ / Von Anica Edinger /

Heidelberg. „Stadt an den Fluss“ kommt. Wenigstens an vier Wochenenden – und in vier verschiedenen Stadtteilen. Lange lag Heidelbergs umstrittenstes Sehnsuchtsprojekt in irgendeiner Schublade im Rathaus – jetzt wird es wieder belebt, allerdings auf eine ganz neue Art und Weise. Denn die Heidelberger Architektenkammer hat sich erstmals in das Projekt eingeschaltet – und federführend mit Unterstützung des Stadtplanungsamtes eine andere Herangehensweise erarbeitet: „Wir wollen es nicht von oben nach unten angehen, sondern von unten nach oben“, so Armin Schäfer von der Architektenkammer……

Mehr lesen: Wie-kommt-Heidelberg-an-den-Fluss-ohne-Tunnel

 

Nils Herbstrieth

Mitgründer Neckarorte, Architekt und Stadtplaner in Heidelberg, Journalist und Medienkünstler.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

An den Anfang scrollen
%d Bloggern gefällt das: