Überspringen zu Hauptinhalt

Wir sind wieder da!

NECKARORTE e.V. eröffnet den NECKARORTam Römerbad 

Anfang August haben wir den NECKARORTE am Römerbad / Uferstraße / Ernst-Walz-Brücke aufgebaut und eröffnet. Unser Baranhänger „Siegfried“ ist aufgestellt und mit Kühlschränken und kalten Getränken bestückt. Geöffnet ist bei gutem Wetter in der Regel von 15 bis 22 Uhr oder nach Ansage in unserem Strandkalender.  Schaut vorbei!

Bereits im Oktober 2018 fand das erste Veranstaltungswochenende an diesem NECKARORT bei wunderschönem Wetter statt. An dieses Wochenende wollen wir anknüpfen mit der Bewirtschaftung des Bereichs vor der Ernst-Walz-Brücke und der Skateanlage. Unser Baranhänger, eine kleine Holzterrasse mit Sitzgelegenheiten, Strand und Liegestühle verwandeln die sonst allenfalls als Parkplatz für Hundeausführer und Wohnmobile genutzte Brachfläche in einen urbanen Freiraum mit ordentlich Aufenthaltsqualität. Vormittags in der Sonne, Nachmittags im Schatten der Brücke lässt es sich hier den Restsommer mit kühlen Getränken genießen. Unter der Woche alkoholfrei, am Wochenende auch mit.

Darüber hinaus haben wir hier die Möglichkeit bis Ende September an den Wochenenden kleinere Veranstaltungen zu ermöglichen. Konzerte, Theater, Kino, Akrobatik, Video-Visuals, Graffiti, Skaten … alles was unter Corona-Bedingungen erlaubt ist und die gängigen Lärmvorschriften einhält, ist machbar. Jeder der Lust hat dort etwas zu Veranstalten kann sich gerne an uns wenden: info@neckarote-heidelberg.de

Der Neckarstrand am Neckarlauer wird dieses Jahr leider nicht mehr aufgebaut. Am Iqbalufer in Bergheim wird ab jetzt am Wochenende Roman mit seinem Caferad für heiße und kalte Getränke sorgen. Schaut auch da mal vorbei – come to the other side.

Nils Herbstrieth

Mitgründer Neckarorte, Architekt und Stadtplaner in Heidelberg, Journalist und Medienkünstler.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

An den Anfang scrollen
%d Bloggern gefällt das: