Überspringen zu Hauptinhalt
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gringo Mayer @Rotes Haus

Samstag 31.Juli / 19:30 - 21:00

Den Kommerz sauber abgegrätscht

Der Mannheimer Mundart-Musiker Gringo Mayer veröffentlicht seine inoffizielle EM-Hymne “Gibt’s do’ net” am 28. Mai auf allen Streaming-Plattformen

Offizielle Hymnen zu großen Turnieren klingen in der Regel so, wie sich der Spitzenfußball anfühlt. Äußerlich verzweifelt um Volksnähe bemüht, aber in Wahrheit bis ins letzte Detail kommerziell durchchoreographiert. Mit “Gibt’s do’ net” singt Gringo Mayer für die Strippenzieher endlich das Lied, das sie verdient haben: Einen beißenden Abgesang auf den internationalen Fußballzirkus. “Ich liebe Fußball, aber leider kann man sich das nicht mehr anschauen” erklärt Mayer. “Die Verbände gehen über Leichen für immer mehr Profit.”

Die Pandemie hat nicht nur die Musikszene, sondern auch den Amateursport hart getroffen. Während die Elite der Fußballwelt mit enormem Aufwand den Spielbetrieb ohne Publikum fortsetzte, schauten die kleinen Vereine genauso in die Röhre wie Konzertveranstalter, Festivals und Clubs. Gringo Mayer hat die Zeit genutzt, um neue Songs zu schreiben und aufzunehmen. “Ich werde voller Energie auf die Bühnen springen, wenn Konzerte wieder möglich sind” verspricht Mayer. Aufgrund der zeitlichen Nähe zur EM war klar, dass die erste Veröffentlichung in diesem Jahr ein Fußballsong sein wird.

Auf Bolzplätzen und am Spielfeldrand von unterklassigen Vereinen hat der Mannheimer Mundart-Musiker über die Jahre einige Sprüche und Phrasen aufgeschnappt, die sich im Text nahtlos aneinanderreihen. “Den Song und den Sprachflow in den Strophen habe ich schon seit 10 Jahren im Ohr” erklärt Mayer. “Als ich vor zwei Jahren mit pfälzischen Texten angefangen habe, wurde mir klar, dass dieser Song von Fußball handeln muss.” Und dann sprudelten Floskeln wie “Des gibt’s do’ net!” plötzlich aus ihm heraus und fügten sich zu einem groovigen Song zusammen, der nach großen Lautsprechern klingt und nach Stadionwurst riecht.

Der Song “Gibt’s do’ net” erscheint am 28.5. auf Spotify und allen anderen Streaming-Plattformen, kurz vor der EM-Eröffnung folgt das offizielle Musikvideo auf YouTube. Das Lied wird auch auf Gringo Mayers im Herbst erscheinenden Debütalbum enthalten sein.

Home

Die meisten Veranstaltungen beim Roten Haus sind begrenzt auf eine Besucherzahl von 120 Personen.  Teilweise auch weniger.
Ihr könnt euch hier unten anmelden. Mit einer bestätigten Anmeldung erhaltet ihr sicher Einlass bis 20 Min. vor Veranstaltungsbeginn. Dann verfällt die Anmeldung und der Platz wird weiter gegeben. Wenn ihr frühzeitig wisst, dass ihr nicht kommen könnt, bitten wir euch um eine Abmeldung, damit der Platz direkt weiter gegeben werden kann. Die Abmeldung kann über einen Link der Bestätigungsmail erfolgen.
Die Veranstaltungen sind grundsätzlich kostenfrei. Vor Ort gibt es einen “Hut” in dem ihr eure Spende für die Künstler hinterlassen könnt.

Details

Datum:
Samstag 31.Juli
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Neckarorte e.V.
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Das Rote Haus
Uferstraße - Westlich der Ernst-Walz-Brücke
Heidelberg,
Google Karte anzeigen
An den Anfang scrollen

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen