Menü
RNZ: Anbaden Im Heidelberger Neckar – Wenn Der Kopf Will, Kann Auch Der Körper

RNZ: Anbaden im Heidelberger Neckar – Wenn der Kopf will, kann auch der Körper

Projekt "Neckarorte" lud zum Anbaden an den Neckar - Über 70 Heidelberger bewiesen, dass sie keine Warmduscher sind / via RNZ von Sara Wess / Heidelberg. Mit Bademantel und Mütze bekleidet stehen sie am Iqbal᠆ufer, zittern - und warten. Dann, nach ein paar Trockenübungen zum Aufwärmen, heißt es endlich: Ab in den Neckar! Und das kostet Überwindung, denn die Wassertemperatur beträgt am Sonntagnachmittag nur knappe vier Grad. Doch davon lassen sich die mehr als 70…

read more
Anbaden Am Neckar Im TV

Anbaden am Neckar im TV

Kurz und bunt aus der Landesschau vom 20.2.2017

read more
ANBADEN 2017 AM IQBALUFER

ANBADEN 2017 AM IQBALUFER

PROGRAMM 14:00 Ankommen und Stärken mit Suppe, Tee und Punsch 14:15 Einführung durch Architektenkammer und Stadt Heidelberg Umziehen und Aufwärmen in der Sauna begleitet vom Chorgesang der Mamas & Papas unter Leitung von Bernhard Bentgens - www.mups.info 14:30 Gymnastik nach Turnvater Jahn mit Personaltrainer Dr. Michael Dörr www.sportlodge.de danach Abkühlen und gemeinsames Anbaden 14:45 Sauna und Anziehen 15:00 Chorklänge der Mamas und Papas zum Warmwerden 15:30 Ausklang bei Suppe und Tee Mitmachen? Kann jeder! Wo? Am Iqbalufer…

read more
NECKARGLÜHEN – Vorweihnachtlicher Glanz Am Fluss

NECKARGLÜHEN – vorweihnachtlicher Glanz am Fluss

„Neckarorte“ verwandelt das Iqbalufer in der Adventszeit An vier „Neckarorten“ wurde im Herbst mit gezielten Inszenierungen an vier unterschiedlichen Uferbereichen in Schlierbach, Altstadt, Bergheim und Wieblingen ein besonderer Blick auf die Potenziale für die Stadt im Allgemeinen und die Heidelberger Bürger im Besonderen gezeigt. Als Vorbereitung für das Projekt „Stadt an den Fluss“, welches die Stadt Heidelberg in den nächsten zwei Jahren konkret entwickeln wird und für das eine Stabsstelle mit einem Projektkoordinator eingerichtet wurde, geht es…

read more
ImFLUSS

imFLUSS

Visuals im Raumfänger bei den NeckarOrten 1-4 https://youtu.be/tGwko_ACfvQ www.simraysir.de

read more
Bootshaus Ulm

bootshaus ulm

Leben am Wasser zeigt Beispiele aus der ganzen Welt, wie städtischer Raum am oder auf dem Wasser belebt, genutzt und gestaltet werden kann. neubau restaurant bootshaus, ulm das am ulmer donauufer nahe der historischen stadtmauer gelegene schwimmende gebäude gliedert sich in zwei baukörper, die sich in längsrichtung und höhe zueinander verschieben. diese verschränkung bleibt im innenraum spürbar und definiert gleichzeitig die unterschiedlichen restaurantbereiche, den barraum und den gastraum. komplett öffenbare glasfassaden machen das wasser unmittelbar…

read more
Schwimmende Holzinsel: »Pavillon Of Reflections«

Schwimmende Holzinsel: »Pavillon of Reflections«

Leben am Wasser zeigt Beispiele aus der ganzen Welt, wie städtischer Raum am oder auf dem Wasser belebt, genutzt und gestaltet werden kann. Detail.de: Schwimmende Holzinsel: »Pavillon of Reflections« Eine Gruppe von 30 Architekturstudenten der ETH Zürich entwarf in Zusammenarbeit mit Studio Tom Emerson einen Pavillon anlässlich der diesjährigen »Manifesta 11« in Zürich. Dieser zeigte sich multifunktional: Neben kulturellem Treffpunkt fungierte er als Freizeitinsel mit Schwimmbad und Bar. Mit der »Manifesta 11« gastierte die europäische…

read more
„Unser Neckar“

„Unser Neckar“

Die Initiative „Unser Neckar“ wirbt für den Landesfluss und hat in Zusammenarbeit mit der Filmakademie Baden-Württemberg einen Kampagnenfilm gedreht. Unter dem Titel „Ich bin der Neckar“ wird der Fluss mit seinen unterschiedlichen „Gesichtern“ gezeigt. Der Kurzfilm soll Interesse am Neckar wecken und noch mehr Menschen „an den Fluss bringen“. http://www.youtube.com/watch?v=wPN-mElfsbk Unser Neckar – Weil der Fluss unser gemeinsames Engagement verdient! Informationen unter www.unser-neckar.de

read more
GRÜNE Beantragen Kataster Für öffentliche Räume

GRÜNE beantragen Kataster für öffentliche Räume

Die Heidelberger Grünen haben einen Vorschlag eingebracht, der es ermöglichen soll öffentliche Flächen besser und einfacher für temporäre Aktionen und Veranstaltungen zu nutzen. Auch für die NeckarOrte wäre es von großem Vorteil wenn temporäre Nutzungen einfacher möglich wären.  / via GRÜNE Gemeinderatsfraktion / Die GRÜNE Gemeinderatsfraktion weist auf die Bedeutung von öffentlichen Freiräumen und deren zeitlich begrenzte Nutzung hin. Attraktive temporäre Nutzungen schaffen Lebensqualität und Partizipation, gleichzeitig entstehen Integration und Nachbarschaften und die Bürger*innen können ihre Stadt…

read more
NECKARORTE – Vierte Veranstaltung In Wieblingen Im Fokus Des Fotografen

NECKARORTE – Vierte Veranstaltung in Wieblingen im Fokus des Fotografen

Vom 14. - 16.10.2016 fand die Vierte und vorerst letzte Veranstaltung der Reihe NECKARORTE in Wieblingen auf dem Festplatz und entlang des Neckarufers statt. Eine gelungene Mischung aus Musik, Kunst, Information, Workshops und Kulinarik zog viele Wieblinger und Heidelberger an. "Stadtfotograf" Oliver Mezger hat sie fotografisch begleitet:

read more
RNZ: Heidelberger „Neckarorte“: In Wieblingen Gibt Es Am Ufer Nicht Mehr Viel Zu Tun

RNZ: Heidelberger „Neckarorte“: In Wieblingen gibt es am Ufer nicht mehr viel zu tun

Zum Abschluss der Reihe zog die Architektenkammer eine positive Bilanz und will nun die Vorschläge auswerten / Von Sara Wess via RNZ / Heidelberg. Es ist noch etwas kühl, als sich die rund 20 Spaziergänger am Samstagmorgen am Wieblinger Kerweplatz treffen. Sie alle sind der Einladung des Projekts "Neckarorte - Stadt an den Fluss" gefolgt und wollen nun am Ufer bis zu Autobahnbrücke wandern. Allen voran läuft Armin Schäfer. Der Architekt ist seit vielen Jahren…

read more
RNZ: Finale Der Heidelberger Neckarorte In Wieblingen

RNZ: Finale der Heidelberger Neckarorte in Wieblingen

Spaziergänge zur Alten Mühle, eine Nachtwanderung und eine Lichtinstallation unter der A 5 sind geplant / via RNZ / Heidelberg. (RNZ) In drei Stadtteilen fand die Aktion "Neckarorte - Stadt an den Fluss" bereits statt, am Wochenende folgt nun das Finale in Wieblingen: Von Freitag bis Sonntag, 14. bis 16. Oktober, können die Heidelberger noch einmal Orte am Neckar finden und über deren Qualität und Nutzung diskutieren, sich treffen und mit Experten austauschen - oder…

read more