skip to Main Content

Workshop – Altstadt Sonntag noch von 11:00 bis 14:00 Uhr

Auch wenn dieses Schild nicht gerade eine Einladung ist, den Neckarlauer zu betreten - am Sonntag 18.9.2016  können noch Ideen und Vorschläge live vor Ort eingebracht werden. Bei Starkregen fällt das allerdings in Wasser. Die Ideenkarte für das Südufer in der Altstadt ist schon gut gefüllt.  

Mehr lesen

NeckarOrte – Grundsteinlegung in Bergheim

Am 14.9.2016 wurde bei einem Pressetermin der offizielle "Grundstein" zum Projekt "NeckarOrte" gelegt. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner wurde in Bergheim am Iqbalufer der erste "Grundstein" gesetzt. Der "Grundstein" ist eine aus feinstem Beton gegossene Sitzbank mit eingelassenem NeckarOrte Logo. Diese Bank wurde an allen vier NeckarOrten platziert und soll ein dauerhaftes Zeichen für das vorerst auf 3 Jahre angelegte Projekt "NeckarOrte" sein. OB Würzner betonte die aus seiner Sicht grundlegende Bedeutung des Projektes für…

Mehr lesen

Blaue Landschaften an Rhein und Neckar

Das Projekt NeckarOrte passt gut zum Projekt "Blaue Landschaften an Rhein und Neckar" des Regionalpark Rhein-Neckar.  Blaue Landschaften an Rhein und Neckar Rhein und Neckar sind das symbolträchtige Rückgrat der Metropolregion. Die Weiterentwicklung der Flusslandschaften ist damit auch eine regionale Herausforderung. Die Anrainer realisieren verschiedene Projekte zur Sicherung naturnaher und zur Sanierung naturferner Gewässer- und Auenbereiche. Freizeit- und Naherholungsräume werden neu erschlossen oder so umstrukturiert, dass eine nachhaltige und naturverträgliche Nutzung gewährleistet wird.......  Mehr Informationen…

Mehr lesen

Pressemitteilung „NECKARORTE – Stadt an den Fluss“

Architektenkammergruppe veranstaltet mit Unterstützung der Stadt Heidelberg vier Aktionswochenenden / Presseinformation der Stadt Heidelberg / Den Fluss in seiner ganzen Breite wieder mehr in den Blick zu rücken, das ist das Ziel der Aktion „NECKARORTE – Stadt an den Fluss“. Die Architektenkammergruppe Heidelberg plant mit Unterstützung der Stadt Heidelberg vier Veranstaltungswochenenden in unterschiedlichen Stadtteilen entlang des Neckarufers. In der Altstadt, in Schlierbach, Bergheim und Wieblingen sollen sich die Heidelbergerinnen und Heidelberger mit dem Thema „Stadt an den Fluss“ beschäftigen und…

Mehr lesen

Die-Stadtredaktion: Wie kommt die Stadt an den Fluss?

Nach langer Zeit entwickelt Heidelberg neue Konzepte um die Uferbereiche Heidelbergs für die Bewohner zugänglicher und attraktiver zu gestalten /von Mara Hess/ via die-stadtredaktion.de / Heidelberg als Stadt am Neckar erleben können. Diese Idee existiert schon lange, doch bis zur Umsetzung ist es ein langer, schwerer Weg. Seit über 20 Jahren ist das Thema „Stadt an den Fluss“ Bestandteil der Heidelberger Lokalpolitik. Viel geändert hat sich am Zustand des südlichen Neckarufers in den letzten Jahren nicht........ Mehr…

Mehr lesen

RNZ: Wie kommt Heidelberg an den Fluss ohne Tunnel?

"Neckarorte": Vier Veranstaltungen an vier Orten, bei denen die Ideen der Bürger gefragt sind. / via RNZ / Von Anica Edinger / Heidelberg. "Stadt an den Fluss" kommt. Wenigstens an vier Wochenenden - und in vier verschiedenen Stadtteilen. Lange lag Heidelbergs umstrittenstes Sehnsuchtsprojekt in irgendeiner Schublade im Rathaus - jetzt wird es wieder belebt, allerdings auf eine ganz neue Art und Weise. Denn die Heidelberger Architektenkammer hat sich erstmals in das Projekt eingeschaltet - und federführend…

Mehr lesen
Back To Top