Überspringen zu Hauptinhalt

FKK – 6 Wochen Freie Kunst und Kultur am Römerbad

Sie wollen uns etwas mitteilen? Einen Vorschlag machen?

Heidelberg liegt am Neckar. Der Fluss gibt Heidelberg einen Großteil seiner weltberühmten Identität. Er teilt die Stadt in Nord und Süd, zugleich verbindet er die Stadt über mehrere Stadtteile hinweg. Der Fluss ist wesentlicher Freiraum Heidelbergs, kann aber nur an relativ wenigen Orten als solcher wahrgenommen und genutzt werden.

Unter dem Titel “Stadt an den Fluss” wurde in den letzten Jahren vor allem das südliche Neckarufer im Bereich der Altstadt diskutiert. Heidelberg ist mehr als die Altstadt und deshalb wollen wir jetzt über das gesamte Neckarufer sprechen und alle Stadtteile einbeziehen, die am Neckar liegen. Von Schlierbach, Ziegelhausen über die Altstadt, Neuenheim, Bergheim bis nach Wieblingen möchten wir entlang des Neckars alte und neue Orte entdecken, verbinden und beleben.

NECKARORTE Newsletter abonnieren

Neckarorte Impressionen

FKK am Römerbad – Das zweite Wochenende

Das dritte Wochenende ist schon da, trotzdem will ich nicht versäumen auch vom zweiten Wochenende…

read more
No Events were found.
Facebook Feed

2 wochen her

NeckarOrte

Samstag 10.10. ab 18 Uhr wird wieder getanzt.

Tanz dich frei mit @medical_vibez und Afro Dance! Durch Wiederholung und individuelle Gestaltung wird ein Erleben der Rhythmen möglich. Die einzigartige Energie, die der afrikanische Tanz hervorbringt, wird spürbar: ungeheure
Lebendigkeit und Intensität. Das afrikanische Tanzerlebnis ist geprägt vom Klang und Rhythmus der Trommel. Kraft aus dem Boden holen um sie daraufhin in die Luft zu tragen. Es sind absolut keine Vorkenntnisse nötig. Lediglich Spass an Bewegung und Rhythmus.

(Nur bei gutem Wetter! -Soll ja kein Regentanz werden ;D )

#afro #Afrodance #africandance #goodvibez #neckarorteheidelberg #neckarortestrand #neckarorte_heidelberg #heidelberginsummer #sommerinheidelberg #römerbadheidelberg #heidelbergrömerbad #skaterparkheidelberg #heidelberguferstrasse #siegfried #theplacetobe
... mehr lesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

4 wochen her

NeckarOrte

Freitag 25.9.2020 – 18 bis 22 Uhr

Lange habe ich gezögert aber heute sieht es so aus als ob es am Freitag Abend doch noch akzeptables Wetter für eine Veranstaltung im Freien gibt.

Von 18 bis 20 Uhr wird „aufgebaut“ und „installiert“ und von 20 bis 22 Uhr gibt’s dann warme elektronische Klänge und Projektionen. Die Strandbar ist geöffnet.

#neckarorteheidelberg #neckarortestrand #neckarorte_heidelberg #heidelberginsummer #sommerinheidelberg #römerbadheidelberg #heidelbergrömerbad #skaterparkheidelberg #heidelberguferstrasse #siegfried #electronicmusic #neckarufer #loungemusic #theplacetobe
... mehr lesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

4 wochen her

NeckarOrte

Sonntag, 20. September 2020, 16.00 – 17.30 Uhr

Führung und im Anschluss Picknick
Bei unserer Veranstaltung erkunden wir zunächst das Neckarufer Heidelbergs. Geführt von Diplom-Biologin Birgit Dörffel-Hemm geht es auf die Suche nach essbaren und gesundheitsfördernden Wildkräutern. Wir lernen die vielseitigen Gewächse zu bestimmen und erhalten zusätzlich inspirierende Rezeptvorschläge. Die Führung beginnt um 16.00 Uhr in Heidelberg-Neuenheim, Uferstraße 68, an der Litfaßsäule bzw. am Toilettenhäuschen. Hier trifft die Posseltstraße auf die Uferstraße.

Die Führung endet um 17.30 Uhr am Neckarufer Römerbad an der Ernst Walz Brücke. Im Anschluss wollen wir Sie herzlich dazu einladen, den Abend am Römerbad-Ufer bei einer Verkostung ausklingen zu lassen. Die leckeren Speisen werden wir für Sie zubereiten. Getränke können am Bar-Container der NECKARORTE erworben werden.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet in Kooperation mit NECKARORTE e.V. statt. Spenden sind erwünscht.

Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt.

Anmeldung erforderlich unter:
birgit-doerffel@t-online.de oder 06221/6735853

Wir freuen uns auf ihre Teilnahme!
Birgit Dörffel-Hemm und das Team Über den Tellerrand Heidelberg
Wir schaffen Räume, in denen sich Menschen mit Fluchterfahrung und Beheimatete bei kulinarischen Events auf Augenhöhe begegnen.

#kräuterwanderung #überdentellerrand #picknick #wildkräuter #neckarorteheidelberg #neckarortestrand #neckarorte_heidelberg #heidelberginsummer #sommerinheidelberg #römerbadheidelberg #heidelbergrömerbad #skaterparkheidelberg #heidelberguferstrasse #siegfried #neckarufer #theplacetobe
... mehr lesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

4 wochen her

NeckarOrte

Sonntag 20.9.20 - 12:30 und 17 Uhr
Samstag 26.9.20 - 15 Uhr

Meist anständig, immer unbändig und vor allem handständig stibitzen die Künstler*innen mit akrobatischer Finesse einen geheimnisvollen Gegenstand. Doch sie haben es nicht einfach. Ungebetene Augen und unvorhergesehene Streitereien durchkreuzen den Plan. Freut euch auf ein buntes akrobatisches Vergnügen.

#handstandstattanstand #heidelberg #mannheim #neckarorteheidelberg #neckarortestrand #neckarorte_heidelberg #heidelberginsummer #sommerinheidelberg #römerbadheidelberg #heidelbergrömerbad #skaterparkheidelberg #heidelberguferstrasse #siegfried #neckarufer #theplacetobe
... mehr lesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

4 wochen her

NeckarOrte

Sonntag 20.9.20 - 12:30 und 17 Uhr
Samstag 26.9.20 - 15 Uhr

Meist anständig, immer unbändig und vor allem handständig stibitzen die Künstler*innen mit akrobatischer Finesse einen geheimnisvollen Gegenstand. Doch sie haben es nicht einfach. Ungebetene Augen und unvorhergesehene Streitereien durchkreuzen den Plan. Freut euch auf ein buntes akrobatisches Vergnügen.

#handstandstattanstand #heidelberg #mannheim #neckarorteheidelberg #neckarortestrand #neckarorte_heidelberg #heidelberginsummer #sommerinheidelberg #römerbadheidelberg #heidelbergrömerbad #skaterparkheidelberg #heidelberguferstrasse #siegfried #neckarufer #theplacetobe
... mehr lesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Gemeinsamer Wunsch “Stadt an den Fluss”

Das Projekt NECKARORTE ist entstanden aus dem gemeinsamen Wunsch die Stadt und ihre Bürger wieder näher an Fluss zu bringen. Architekten der Architektenkammergruppe Heidelberg und das Stadtplanungsamt der Stadt Heidelberg haben sich zusammengesetzt und überlegt, wie dieses Ziel mit kleinen Schritten erreicht werden kann. Die Architekten haben daraufhin das Konzept “NECKARORTE” entwickelt.

Erste Schritte und Beteiligung

Im Jahr 2016 fanden 4 NECKARORTE – Veranstaltungen in 4 Stadtteilen am Neckar statt. Zusammen mit vielen Akteuren wurde der Blick auf die Freiräume am Neckar gelenkt. An zentralen Orten entlang des Flusses wurden zusammen mit lokalen Organisationen, Stadtteilvereinen und Bürgern viele weitere interessante NECKARORTE  gesammelt, untersucht und bewertet.  Aus diesen Veranstaltungen ist eine Liste mit über 300 Orten und Vorschlägen entstanden mit Ideen für Nutzungen, Verbesserungen, Pflegemaßnahmen, Wegverbindungen und vielem mehr. Aus dieser Liste entstand ein Maßnahmenkatalog, der der Stadtverwaltung Heidelberg als Richtschnur für konkrete Maßnahmen entlang des Neckars dient.

Link zur Stadtverwaltung

Seit November 2016 ist beim Stadtplanungsamt Heidelberg der “Koordinator Stadt an den Fluss” tätig. Alexander Krohn unterstützt seitdem die Aktionen des Vereins und stellt die Verbindung zur Stadtverwaltung her. Er ist  innerhalb der Stadtverwaltung der Ansprechpartner für das Thema “Stadt an den Fluss”, koordiniert Projektplanungen und -umsetzungen und übernimmt die Geschäftsführung der stadtinternen Projektgruppe “Stadt an den Fluss”. Die Projektgruppe wird von Herrn Ersten Bürgermeister Jürgen Odszuck geleitet. Der Neckarorte e.V. ist als ständiges Mitglied in der Projektgruppe aktiv.

NECKARORTE e.V.

Aus der Architektengruppe NECKARORTE ist im Jahr 2017 der Verein “NECKARORTE e.V.” entstanden. Die Gruppe hat sich dabei vergrößert und es sind jetzt außer ArchitektInnen auch FotografInnen, KünstlerInnen, LandschaftsplanerInnen. DesignerInnen und Andere mit dabei.
Über den Verein wurden die bestehenden NECKARORTE mit weiteren Veranstaltungen bespielt und neue NECKARORTE geschaffen –  z.B. die PALETTEN LANDSCHAFT am Iqbalufer, der NECKARSTRAND und die NECKARTREPPE am Neckarlauer in der Altstadt.

Im Jahr 2018 wurde der NECKARSTRAND wieder aufgebaut und ein neuer NECKARORT am RÖMERBAD an der Ernst-Walz-Brücke eröffnet. Ein Wochenende lang wurde die sonst als Durchgangsort genutzte Fläche vor der Ernst-Walz-Brücke neben der Skateanlage bespielt und zu einem bunten TREFFPUNKT verschiedenster Menschen umgestaltet.

Die Baumaßnahme “Neugestaltung und barrierefreier Ausbau des Neckarlauers” wurde im November 2018 begonnen und wird bis zum Frühjahr 2019 fertig gestellt. Die Studie zur “Neckaruferpromenade” vom Karlstor bis zum Wieblinger Wehrsteg wurde im März 2019 veröffentlicht und wird in den politischen Gremien beraten.

Ausblick 2019 – Leben und Stadt gestalten am Fluss

Im Frühjahr ist der Umbau des NECKARORTES am Iqbalufer geplant. Die Fläche wird landschaftsplanerisch verändert, die Container werden umgestellt und die PALETTEN LANDSCHAFT erneuert. Dazu soll es eine Fläche für Outdoor-Spiele wie Boule geben. Auch an eine temporäre Bewirtschaftung ist gedacht.

Der NECKARSTRAND soll dieses Jahr bereits Anfang Juni eröffnet werden. Der Aufbau bleibt in etwa wie im letzten Jahr, die Bewirtschaftung soll verbessert werden.

Am Römerbad / Ernst-Walz-Brücke ist eine größere Aktion über mehrere Monate hinweg geplant. Hier soll zusammen mit verschiedensten Partnern eine Art “Urban Utopia Camp” erschaffen werden, ein Ort an dem in freiem Austausch und in offener Zusammenarbeit verschiedenste Themen rund um Stadtentwicklung, Stadtgestaltung, Stadtleben und Stadtgesellschaft aufgegriffen und bearbeitet werden.

Es ist deine Stadt, mach was draus!

An den Anfang scrollen
%d Bloggern gefällt das: